Und wie sitzt du?

Biomechanik - Ergonomie - Sportmedizin

Ist die Sitzposition die wir auf unserem Rad einnehmen allein entscheidend für die Leistung die wir erbringen können? Nein.

 

Ist die Sitzposition ein wichtiger Parameter für Spaß, Leistung und Prävention? Ja.

 

Während im Radgeschäft oder beim selbst einstellen der Position oft mit Faustregeln und Formeln gearbeitet wird, gehen wir anders an die Anpassung heran.

 

Rad fahren ist Physik. Menschliche Bewegung ist Physik. Beides zusammen ist die Biomechanik der Kraftübertragung von Fahrer zu Rad - egal ob auf dem Weg zur Arbeit, bei einer Trainingsrunde oder in den Bergen bei einer Mountainbiketour.

 

Nun ist die Haltung des Menschen in der Physik perfekt - anders als in der Realität. Mit verschiedenen Testverfahren überprüfen wir ihre Haltung und körperlichen Voraussetzungen um ihr Rad an diese anzupassen - und Ihnen weiterführende Gymnastik- & Trainingstipps zu geben.

 

So passen wir Ihre Position auf dem Rad durch justieren der Komponenten an um die jeweils bestmögliche Interaktion zwischen mehreren Variablen zu erreichen (ökonomisch, effizient und komfortabel).
So werden Widerstandskräfte minimiert und die mögliche Radgeschwindigkeit maximiert - um nebenbei das Risiko für Diskomfort sowie Über- und Fehlbelastungen zu reduzieren.

Wissenschaftlich - Praxisorientiert - Ganzheitlich

Effizienter und komfortabler auf dem Weg zur Arbeit und bei Touren - mit bestem Überblick im Verkehr und sicher unterwegs.

 

Auf dem Mountainbike verbessern wir nicht nur Kraftübertragung, sondern passen auch Fahrwerk und Cockpit der Fahrweise an.

 

Auf Wunsch loten wir auf dem Renn- und Zeitfahrrad - im Rahmen der individuellen Möglichkeiten - Effizienz, Aerodynamik und "Fahrbarkeit" der Position aus.

 

Für jeden Fahrer die passende Position.

 

Lern uns kennen - bei einer unserer Radausfahrten, unseren Vorträgen oder schreib uns (Mail/ Facebook).


Wir lieben, was wir tun. Diese Passion leben wir jeden Tag - damit mehr Leute mit mehr Spaß Rad fahren.